01. August 2020

Leider haben wir keine detailierten Informationen darüber wie es weitergehen wird, die wir Veröffentlichen könnten. Die Raumbuchung im DGB Haus ist noch bis Ende November möglich. D.h. dass der bereits eingeschränkte Betrieb bis Ende des Jahres weitergehen wird.


In gut einem halben Jahr soll das DGB-Haus in der Schwanthalerstraße 64 in München komplett entmietet sein und an seiner Stelle ein neues erbaut werden. Am Montag den 2.12.2019 hat der Vorstand der GEW-München beschlossen in das angebotene Übergangsquartier umzuziehen. Über die Rückkehr in das Gebäude wurde noch nicht entschieden. Die Übergangszeit wird mit 5 Jahren angegeben. In dieser Zeit wird die GEW weiterhin Alternativen prüfen.


Der AK64 trifft sich unregelmäßig an unterschiedlichen Orten. Bei Interesse oder Fragen wendet euch bitte an michael.bayer@gew-muenchen.de