Wer nicht hören will... WARNSTREIK in der TV-L Tarifrunde

TV-L Termine

Liebe Kollegen,

die Gewerkschaften verhandeln seit dem 21. Januar 2019 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) über eine Gehaltserhöhung für die Tarifbeschäftigten im Geltungsbereich des TV-L. In zwei Verhandlungsrunden haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt.

Die GEW fordert in der Tarifrunde 2019

  • Erhöhung der Tabellenentgelte um 6 Prozent, mindestens aber 200 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten!
  • Die Entgelte der Auszubildenden und Praktikant*innen sollen um 100 Euro monatlich erhöht werden.
  • Verbesserungen für die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen
  • Die Einbindung der studentischen Hilfskräfte in den TV-L

Zur Durchsetzung dieser Forderungen ruft die GEW ihre tarifbeschäftigten Mitglieder im Geltungsbereich des TV-L und des TV Prakt-L der Ludwigs-Maximilians-Universität München, der Technischen Universität München und am Studierendenwerk München am 14.02.2019 zu einem ganztägigen Warnstreik ab 06:00 Uhr auf.

Bitte komme ab 09.30 Uhr in das Münchner Gewerkschaftshaus an der Schwanthalerstr. 64 (U5/U4 Theresienwiese), um dich in den Räumlichkeiten der GEW Bayern in die Streikliste einzutragen. Um 11.00 Uhr gibt es eine Demonstration, beginnend vor dem Schloss Nymphenburg.

Weitere Informationen kannst du dem anhängenden Aufruf entnehmen.

Mit kollegialen Grüßen



(c) 2021 GEW Stadtverband München
Kontakt
Impressum
Datenschutz
GEW Stadtverband München
Neumarkter Straße. 22
81673 München
Tel.: 089 -544081-50
Fax: 089 - 544081-22
E-Mail: info[at]gew-muenchen.de
S-Bahn Leuchtenberg Ring S1, S2, S4, S6, S8, Fußweg 5 Min
Einsteinstraße Bus 59, 149, 9410, X30, N74 Tram 19
Ampfingstraße Tram 31, N19, Bus 59
Content Management System:
typo3 - http://www.typo3.org