Bayerische Hochschulreform: GEW Bayern unterstützt die Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

GEW Bayern unterstützt die Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften

Ende Oktober hat die bayerische Staatsregierung ein Eckpunktepapier zur Hochschulreform vorgelegt, mit dem der neoliberale…

mehr

GEW zur Tarifeinigung im öffentlichen Dienst: “Respektables Ergebnis in schwierigen Zeiten”

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Potsdam, 25. Oktober 2020 - In der dritten Verhandlungsrunde zum TVöD haben sich die öD-Gewerkschaften und die Arbeitgeber von Bund und VKA auf ein Tarifergebnis geeinigt. Noch im Jahr 2020 erhalten…

mehr

Bericht: GEW Warnstreik in München am 19. Oktober 2020

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Auch wenn die bürgerliche Presse, Politiker*innen, besorgte Bürger*innen und natürlich die "Arbeitgeber" die Forderungen wie die Streiks der Kolleg*innen und der GEW als "unsolidarisch" (SZ)…

mehr

TVöD-Streiks der GEW in München und anderen bayerischen Städten

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Dem Aufruf der Bildungsgewerkschaft GEW sind am heutigen Montag mehrere Hundert Kolleg*innen gefolgt und haben die Arbeit niedergelegt. Die Beschäftigten in zahlreichen bayerischen Städten machten…

mehr

Warnstreiks im TVöDWarnstreik beim Landratsamt München

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

"Wer Kinder schützt wird ausgenützt", mit dieser Botschaft bringen die Kolleg*innen beim Landratsamt München die Stimmung auf den Punkt.

Um den Tarifforderungen im TVöD Nachdruck zu verleihen…

mehr

Kundgebungen: Gegen Wissenschaftsfabriken für Profite als schöne neue Hochschulwelt!

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Termine

Anlässlich der geplanten Novelle des Bayerisachen Hochschulgesetzes ruft die Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften zu Kundgebungen in München (Odeonsplatz) und Nürnberg (Hallplatz) für den 1. Dezember 2020 jeweils um 15 Uhr auf. Die GEW unterstützt den Protest.

mehr

GEW ruft Mitglieder in München zum Warnstreik auf

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Termine GEW öffentlich

Für Montag, den 19. Oktober ruft die Bildungsgewerkschaft GEW Beschäftigte zum Warnstreik auf. Dazu wird es in München am Stachus zwischen 09.00 und 11.00 Uhr einen Infostand der Bildungsgewerkschaft geben, bei dem die Beschäftigten Ihre Forderungen zum Ausdruck bringen können.…

mehr

Fachkräftemangel in der Region München - Gemeinsam anpacken!

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Termine

Folgeveranstaltung-Fachaustausch

Wo kommen zukünftige Sozialarbeiter*innen her?!

Qualität der Lehre erhalten & Strategien gemeinsam entwickeln

mehr

TVöD-Runde: Lernt aus der Krise - Spart nicht im öffentlichen Dienst!

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Termine

Kundgebung der GEW vor der Stadtratssitzung um 8:30 Uhr Gasteig/Philharmonie. Her mit:

mehr

Es is' an der Zeit - Streik!

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Termine

Wir rufen die Beschäftigten der Landeshauptstadt München zum ganztägigen Warnstreik am 28. September 2020 auf.

mehr

Bayerische Hochschulreform: GEW Bayern unterstützt die Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

GEW Bayern unterstützt die Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften

Ende Oktober hat die bayerische Staatsregierung ein Eckpunktepapier zur Hochschulreform vorgelegt, mit dem der neoliberale Umbau der bayerischen Hochschullandschaft hin zu "unternehmerischen Hochschulen" weiter vorangetrieben…

mehr

GEW zur Tarifeinigung im öffentlichen Dienst: “Respektables Ergebnis in schwierigen Zeiten”

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Potsdam, 25. Oktober 2020 - In der dritten Verhandlungsrunde zum TVöD haben sich die öD-Gewerkschaften und die Arbeitgeber von Bund und VKA auf ein Tarifergebnis geeinigt. Noch im Jahr 2020 erhalten die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes eine steuer- und abgabenfreie Corona-Prämie in der Höhe…

mehr

Bericht: GEW Warnstreik in München am 19. Oktober 2020

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Auch wenn die bürgerliche Presse, Politiker*innen, besorgte Bürger*innen und natürlich die "Arbeitgeber" die Forderungen wie die Streiks der Kolleg*innen und der GEW als "unsolidarisch" (SZ) brandmarken, ändert das nichts daran, dass es in Wahrheit die herrschenden Verhältnisse sind, die ungerecht,…

mehr

TVöD-Streiks der GEW in München und anderen bayerischen Städten

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Dem Aufruf der Bildungsgewerkschaft GEW sind am heutigen Montag mehrere Hundert Kolleg*innen gefolgt und haben die Arbeit niedergelegt. Die Beschäftigten in zahlreichen bayerischen Städten machten deutlich, dass sie das Angebot der Arbeitgeber ablehnen.

mehr

Warnstreiks im TVöDWarnstreik beim Landratsamt München

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

"Wer Kinder schützt wird ausgenützt", mit dieser Botschaft bringen die Kolleg*innen beim Landratsamt München die Stimmung auf den Punkt.

Um den Tarifforderungen im TVöD Nachdruck zu verleihen bestreikten die Kolleg*innen am 16.10.2020 das Landratsamt in München.

mehr

Kundgebungen: Gegen Wissenschaftsfabriken für Profite als schöne neue Hochschulwelt!

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Termine

Anlässlich der geplanten Novelle des Bayerisachen Hochschulgesetzes ruft die Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften zu Kundgebungen in München (Odeonsplatz) und Nürnberg (Hallplatz) für den 1. Dezember 2020 jeweils um 15 Uhr auf. Die GEW unterstützt den Protest.

mehr