1. September: Der Tarifkampf beginnt

Erstellt von GEW Stadtverband München | |   Meldungen

Die konkreten Forderungen für die Tarifrunde im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen wird die BTK auf ihrer Sitzung am 25. August 2020 beschließen. Die erste Verhandlungsrunde zum TVÖD findet am 1. September in Potsdam statt.

Die Gewerkschaften haben am 18. Juni 2020 beschlossen, die Entgelttabellen zum Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) sowie weitere verbundene Tarifverträge zu kündigen. Vorausgegangen waren Sondierungsgespräche bei dem die Arbeitgeber anboten einen Tarifvertrag für die nächsten vier Jahre in Höhe des Inflationsausgleichs abzuschließen. Wertschätzung sieht anders aus, systemrelevant hin oder her. Für uns Beschäftigte die tagtäglich ihren Kopf hinhalten müssen, auch unter Corona ist das schlicht weg eine Beleidigung. Die Tarifrunde startet daher am 1. September 2020.

Informationen zur Tarifrunde gibt es hier:

 

Zurück zur News-Übersicht