Fachgruppe Sozialpädagogische Berufe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Turbulenzen der letzten Tarifauseinandersetzung sind überstanden und schon stehen die nächsten an. Doch selbst wenn die Tarifpolitik einmal in den Hintergrund getreten ist, werden die Zeiten nicht wirklich ruhiger. Sowohl die herrschenden Verhältnisse, wie die persönliche Situation in ihnen, nötigt uns Gewerkschafter*innen und unserer Gewerkschaft der GEW alles ab. Das heißt für uns, dass wir uns nicht zur Ruhe setzen können, wenn wir am Schluss nicht die Angeschmierten sein wollen.
Darum sollten wir jede Möglichkeit nutzten uns zu informieren, uns zu vernetzen und die Kolleg*innen in den Betrieben zu mobilisieren. Der erste Schritt dazu wäre möglichst regelmäßig in die Fachgruppe zu kommen. Dort könnt ihr eure Fragen einbringen und gemeinsam mit anderen aktiv werden.

Und dann noch eine Bitte: Wir möchten möglichst viele Menschen, möglichst schnell, möglichst aktuell informieren. Ein gutes Medium dafür ist das Internet. Doch um euch zu erreichen brauchen wir eure E - Mail – Adressen, bzw. wäre es gut, wenn ihr euch als GEW-Vertrauensleute meldet. Über die Vertrauensleute – Mailingliste erhaltet ihr Informationen, die ihr manchmal auch gut für die Mobilisierung in der Einrichtung brauchen könnt. Meldet euch also auf jeden Fall in der Geschäftsstelle, damit eure Mail-Adresse erfasst werden kann, und ihr, wenn ihr das angebt, in den Vertrauensleuteverteiler aufgenommen werdet.

Wir freuen uns euch bald einmal persönlich treffen...

Im Rahmen der GEW Fachgruppe sozialpädagogische Berufe treffen sich alle Beschäftigte aus dem Erziehungs- und Sozialdienst, egal ob bei Staat. Stadt, Kirche oder einem freien Träger jeden 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr im DGB Haus/Untergeschoss. Alle Fachgruppentreffen sind an einem Mittwoch um 19 Uhr im DGB Haus im Raum TU 08.

Die nächsten Termine sind:

Mi. 03.05.17   „Akademisierung des ErzieherInnenen-Berufsstandes" am Beispiel „Kindheitspädagogik – Verbesserung der Alltags-Qualität?“

Mi. 21.06.17 – „Bundes- und Landesprojekte im Kita-Bereich“ z.B. Sprach- und 24-Stunden-Kitas

Mi. 05.07.17 – „Das Bundesqualitätsgesetz“ Aktueller Stand

Mi. 13.09.17 – „Auf geht´s…“ Thema des Abends wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Mit solidarischen Grüßen, die Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe